FreiwilligensucherDas Paritätische Servicecenter für Vermittlung bietet kostenlose Informationsveranstaltungen für Schulen an, um Schüler auf das Freiwillige Soziale Jahr und den Bundesfreiwilligendienst als sinnvolle Überbrückung zum Studium oder als Vorbereitung zur Ausbildung aufmerksam zu machen.

Die Veranstaltungen werden von ehemaligen FSJ- und BFD-Teilnehmern durchgeführt, die durch Bildungsreferenten des PSV gezielt geschult und vorbereitet wurden, da den Jugendlichen niemand besser berichten kann wie ein Freiwilligendienst abläuft und was man dabei lernen kann.

Durch ihre Erfahrungen sind sie Experten geworden und können den Schülern alles rund um die Freiwilligendienste von Arbeitszeiten, Rechten und Pflichten bis hin zu den Bildungsseminaren erklären.

Die ehemaligen Freiwilligen haben in den unterschiedlichsten Einrichtungen gearbeitet und können den Schülern dadurch die vielfältigen Einsatzbereiche näher bringen.

Um den Vortrag lebendig und ansprechend für die Schüler zu gestalten, bringen sie eigene Erlebnisse aus dem konkreten Arbeitsalltag mit ein.

Für Interessierte stehen vor Ort Informationsmaterialen wie Flyer und Anmeldebögen zur Verfügung.

Wenn Sie als Schule (oder soziale Einrichtung) gerne eine kostenlose Infoveranstaltung durchführen möchten, können Sie sich hier den Rückmeldebogen herunterladen und uns zusenden.

Bei Fragen steht Ihnen unser Team jederzeit gerne zur Verfügung.